Digitale Vorbilder gesucht: Amazon Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“

Amazon Unternehmerinnen der Zukunft 2018
Amazon Unternehmerinnen der Zukunft 2018
Amazon Unternehmerinnen der Zukunft

Paws & Patch (früher kleine PHARM) Gründerin & Geschäftsführerin Franziska Heindl ist unter den auserwählten Teilnehmerinnen.

Der Verband deutscher UnternehmerinnenGlobal Digital Women,die BRIGITTE Academy und Amazon haben die zweite Runde des Förderprogramms „Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt“ gestartet – dieses Mal exklusiv für Unternehmerinnen. Auf der Agenda: den stationären Laden um einen Online-Shop erweitern, Online-Marktplätze erschließen, Export über’s Internet und Markenaufbau. Teilnehmerinnen kommen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

– Mehr als 160 Bewerbungen
– 20 Teilnehmerinnen
– 16 Amazonians
– 16 Coaches und 4 Experten
– 5 Monate Programmlaufzeit

Hier geht’s zur Pressemitteilung: Download als pdf
Weitere Neuigkeiten rund um Amazon und das Förderprogramm erhalten Sie unter www.aboutamazon.de, auf dem Amazon Blog www.amazon.de/a-z/blog, und auf Amazons Twitter-Kanal für Unternehmensnachrichten aus Deutschland @AmazonNewsDE. 


(Fotos: Amazon/Tobias Koch) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.